Coupelle de charnière institutionnelle à pivot simple, Aximat® 300, classe 1, pour trous de 8 mm, montage à goujons

  • Charnières pour portes de projets Häfele Aximat 300
  • Häfele Aximat 300

    • höchste Objektqualität nach DIN EN 15570 Prüfstufe 3 (80.000 Zyklen) und ANSI Grade 1 (100.000 Zyklen)
    • 3-dimensional einstellbar nach dem neuesten Stand der Technik: – stufenlose Höhenverstellung ±2 mm im Topf über Exzenter– bei Zwillingsanschlag sind beide Türen unabhängig voneinander höhenverstellbar – Seitenverstellung von –2 bis +1 mm am Gelenkarm, wobei kein unschöner Spalt ­zwischen Tür und Rolle entsteht, sondern die Scharnierrolle an der Türkante bleibt– Tiefenverstellung ±1 mm über Langlöcher am Gelenkarm
    • großer Öffnungswinkel von 180° bis 270° durch außenliegenden Drehpunkt (Rolle)
    • kaum Platzverlust im Korpusinnern durch flache Bauweise
    • Türmontage durch zeitsparende Schnellmontagetechnik
    • Topfbefestigung durch Schrauben oder Einpressen, Gelenkarmbefestigung durch Spreizdübel mit vormontierten Schrauben in Lochreihe 32 mm
    • Korpus- oder Endlosbauweise möglich
    • mit integrierter Zuhaltung
    • optionales Zubehör (Öffnungswinkelbegrenzer) erhältlich
    • auf Anfrage auch in anderen Farben lieferbar. Farbe schwarz mit erhöhtem Korrosionsschutz bereits ab 500 Stück.
     
     

    Seitenverstellung

    Sonderfarben

    bei der Seitenverstellung bleibt die Scharnierrolle an der Türkanteandere Farben auf Anfrage
     
     

    Prüfung

    �ANSI Grade 1

    DIN EN 15570

    (international höchste Norm für Möbelscharniere)

    Prüfstufe 3

    Dauerprüfung

    Türgewicht kg

    18

    7

    Zahl der Zyklen

    100.000

    80.000

    Absenkung der Tür mm

    0,76

    3,0

    Sicherheitsprüfung

    Zusatzgewicht kg

    72

    30

    Absenkung der Tür mm

    0,76

    kein Türabsturz

    Topfbefestigung

    Gelenkarmbefestigung

    Hinweis

    Zur Sicherung des Gelenkarms ist die dritte Schraube zwingend erforderlich. Sie hat keinen Einfluss auf die spätere Türeinstellung. Die Schraube ist bereits im Werk zu montieren!

    zum Einpressen

    zum Schrauben

    durch Spreizdübel mit vormontierten Schrauben in Lochreihe 32 mm�

     
     

    Anzahl Topfscharniere je Tür

    Die Angaben im Diagramm sind Richtwerte für Türen mit Breite bis 600 mm.

    Bei Türbreiten unter 400 mm muss die Mindestfuge durch einen Anschlagversuch ermittelt werden.

    Die Türen sollten nicht breiter als hoch sein.

    Für Türen mit 2 Scharnieren muss der Abstand zwischen den Scharnieren möglichst groß gewählt werden (Maß X max. 100 mm)

    Bei besonders hohen Gewichts- und Hebelbelastungen wird ein zusätzliches Scharnier (Maß X max. 100 mm) unter dem oberen Scharnier empfohlen.

  • montage, démontage et possibilités de réglage Aximat 300
  • Montage

    Bitte Reihenfolge beachten:

     
     

    Gelenkarm in Topf einfädeln und mit Daumendruck verriegeln

    Demontage

    Sicherheitseinrichtung mit Schlitz-Schraubendreher entriegeln und Gelenkarm vom Topf abziehen

    Einstellmöglichkeiten

    Über die 3-dimensionalen Einstellmöglichkeiten können Verarbeitungs- und Montageabweichungen korrigiert werden.

    Seiten-, Höhen- und Tiefeneinstellungen sind ab Werk in der Nullposition eingestellt.

     
     

    Häfele Aximat 300

    1. ±2 mm über Exzenter2. –2/+1 mm Seiteneinstellung

    3. ±1 mm über Langlöcher

    1. Höheneinstellung im Topf anstatt bisher im Gelenkarm

    2. Seiteneinstellung im Gelenkarm anstatt bisher im Topf

    3. Tiefeneinstellung über Langlöcher

    4 Sicherungsschraube

    Zur Sicherung des Gelenkarms ist die dritte Schraube zwingend erforderlich. Die Schraube ist bereits im Werk zu montieren!

    • Liens disponibles du catalogue
      Veuillez sélectionner un article.

    Filter

    Complete your selection

    Aide

    Aide

    Montant demandé disponible
    Disponibilité limitee
    Item plus disponible

    Remarque:
    Pour recevoir des éléments aussi vite que possible, choisissez ' lorsqu'ils sont disponibles ' à la caisse.

    NONE Min. 1
    Détails produits
    • Design sophistiqué et élégant, seuls 5 mm (3/16”) du charnon sont visibles
    • Le loquet intégré maintient les portes fermées, aucun autre loquet magnétique n'est requis
    • Testée conformément aux normes ANSI/BHMA de Classe 1

    Exécution

    composant de bras d'articulation disponible avec les goujons d'expansion préinstallés pour les trous de 5 mm ou pour la fixation de vis
    composant de coupelle de charnière disponible dans un montage à vis ou un montage à goujons
    le bras et la coupelle se raccordent sans outils

    Utilisation

    pour armoires simples et murs de rangement

    Pour épaisseur de la porte

    (13/16") 21 mm

    pour épaisseur de paroi latérale

    (34/") 19 mm

    Fixation de corps

    pour montage à enfoncer

    Angle d’ouverture

    270 °

    Schéma de perçage

    45/9,5 mm

    Profondeur de perçage

    coupelle de charnière 13 mm

    Modèle

    Aximat 300

    Possibilité de réglage

    tridimensionnel

    Matériau

    zinc
    • Offerte en version jumelée, il est possible de monter 2 portes sur une seule charnière sur un panneau à un côté
    Nombre de charnières recommandé : largeur de porte jusqu’à 600 mm (23 5/8"); la largeur de porte ne doit pas excéder la hauteur

    Note

    L’installation de vis de sécurité dans le bras est requise.

    Product Features

    Note de commande

    #6 Les vis à bois pour la fixation des charnières ne sont pas comprises

    Corporate Office: Häfele America Co., 3901 Cheyenne Drive, Archdale, N.C. 27263
    Phone: 800.423.3531, Fax: 800.325.6197, Local Phone: 336.434.2322, Email: info@haefeleamericas.com
    05-déc.-2020

    Coupelle de charnière institutionnelle à pivot simple, Aximat® 300, classe 1, pour trous de 8 mm, montage à goujons

    Information : La figure montre un article similaire, si disponible